Innenausbau

Unter Innenausbau versteht man die Symbiose von Planen und Gestaltung von Innenräumen aller Art.

Die Gestaltung und die Planung kann durch unterschiedliche Mittel umgesetzt werden:

  • durch architektonische Mittel (z. B. Grundriss, Raumhöhe, Anlage der Fenster und Türen)
  • durch Raumausbau (z. B. Deckengestaltung oder Fußbodenbeläge)
  • durch Raumausstattung (z. B. Möbel, Lampen, Vorhänge)

 

Bei der Umsetzung der Gestaltung sind verschiedene Berufsgruppen beteiligt.

  • Der Tischler baut und montiert Einbaumöbel.
  • Der Raumausstatter bereitet Stoffe etc. vor und bringt sie an.
  • Der Maler tapeziert und streicht Wände und Decke etc.
  • Der Stuckateur erstellt Ständerwände und abgehängte Decken im Trockenbau.

Dazu gesellen sich noch je nach Bauumfang Trockenbauer, Bodenleger, Elektriker, Sanitärfachmann usw.

Wir koordinieren sämtliche Handwerksleistungen, überwachen die Ausführung und üben Kostenkontrolle. Wir sind die Treuhänder des Bauherrn. Innenausbau soll das physische, psychische und soziale Wohlbefinden der Menschen im Raum gewährleisten. Innenausbau umschreibt das Konzipieren, das Entwerfen, das Planen und das Realisieren von Innenräumen.

Wir bieten alles aus einer Hand!